Entstehungsgeschichte SciMo

  • 2011 - Markus Schiefer beginnt Promotion am Elektrotechnischen Institut am KIT. Thema: Neuartige Wicklungs- und Kühlkonzepte für Elektromotoren
  • 2013 - Marc Veigel beginnt Promotion am Elektrotechnischen Institut am KIT. Thema: Charakterisierung weichmagnetischer Materialien für Elektromotoren
  • ab 2014 - Hochleistungselektromotoren für die Formula Student
  • 2016 - KaRaceIng erzielt Weltmeistertitel in der Formula Student electric mit Motoren von SciMo
  • 2016 - Umrichter und Motoren für das Projekt REM2030 zusammen mit Fraunhofer
  • 2016 - Weltmeistermotor S03 (neue Bezeichnung SY21) erzielt 8 kW/kg Dauerleistungsdichte
  • 2016 - WARR Hyperloop erzielt schnellsten Lauf beimSpaceX Hyperloop Wettberwerb, mit Motoren und Umrichtern von SciMo
  • 2017 - WARR Hyperloop gewinnt erneut beimSpaceX Hyperloop Wettberwerb, mit Motoren und Umrichtern von SciMo
  • 2017 - Promotion Schiefer
  • Florian Kassel als neuer Gesellschafter
  • 2017 - Gründung der SciMo - Elektrische Hochleistungsantriebe GmbH
  • 2018 - SciMo bezieht Fertigungszentrum in Karlsruher Rheinhafen